Navigation

Startseite

Das Erlangen Center for Interface Research and Catalysis (ECRC) ist ein interdisziplinäres Zentrum der Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg, in dem Gruppen aus den Departments Chemie und Pharmazie sowie Chemie- und Bioingenieurwesen zusammengeschlossen sind.

Das Ziel des ECRC ist die Stärkung der Katalyse- und Grenzflächenforschung in seinen Facetten von der Grundlagenforschung zur Prozessentwicklung.